News

 
Die Wirtschaftsuniversität Wien - eines der ersten Mitglieder des i-share Forschungsnetzes - hat zusammen mit der Magistratsabteilung 23 für Wirtschaft und Statistik der Stadt Wien im Rahmen des Projekt "Sharing Economy in Wien" die Website www.sharing-economy.at online genommen. Zum Einsatz kommen dabei die im i-share Netzwerk entstandenen Ansätze zur Kartierung sowie die gemeinsam entwickelten Umfragen. Wir freuen uns sehr über die neue Initiative, weil damit ein Städtevergleich zwischen Wien und großen deutschen Städten möglich sein wird.
 
Wo werden welche Sharing-Geschäftsmodelle in Deutschland angeboten? Wie kann man die Wirkung von Sharing Economy Organisationen messen? Welche Strategien setzt die öffentliche Hand im Umgang mit der Sharing Economy ein? Mit diesen und weiteren Fragen haben sich die Teilnehmer des dritten i-share Symposiums am 8. und 9. November auseinandergesetzt. Über 50 WissenschaftlerInnen fanden den Weg an die Universität Mannheim und diskutierten angeregt über erste Forschungsergebnisse aus dem i-share Projekt und mögliche Wirkungen der Sharing Economy.
mehr...
 
From which perspectives do researchers study the sharing economy? How can the sharing economy contribute to social sustainability in Germany? Can sharing business models be applied in the energy sector? How do communities manage themselves? Which factors influence sustainable entrepreneurial actions in the sharing economy? Around 30 researchers from different academic backgrounds came together for the i-share research workshop at the University of Mannheim on November 8th 2017 to discuss these questions.
mehr...
 
Symposium on Continuities, Disruptions and Management in the Sharing Economy: To advance the understanding of the sharing economy, with particular attention to its relation to the classic in management and organizational scholarship; and to explore methods suitable to grasp the sharing Economy as an object of inquiry.
mehr...
 
Die detaillierten Programme für den Research Workshop am 8. November und das dritte i-share Symposium am 9. November an der Universität Mannheim sind online: https://www.i-share-economy.org/home/drittes-i-share-symposium ForscherInnen des i-share Forschungsnetzwerks stellen beim dritten Symposium am 9. November in verschiedenen Vorträge bisherige Ergebnisse zur Diskussion. Am Nachmittag des Vortags zum dritten Symposium präsentieren NachwuchswissenschaftlerInnen verschiedener Universitäten aktuelle Forschungsprojekte.
 
Welche Sharing Organisationen gibt es in Deutschland? Wieviele Organisationen und Initiativen sind aktiv? Wie verteilen sich diese geographisch? Ist die Sharing Economy ein rein urbanes Phänomen? Hierzu werden Ergebnisse aus der i-share Kartierung vorgestellt.
mehr...
News erstellen
Website "Sharing Economy in Wien" online
News erstellen
Achim Oberg und Stefan Berwing (Uni Mannheim): Geographische Verteilung von Sharing Organisationen in Deutschland
A look back at the second i-share Research Workshop
Rückblick auf das dritte i-share Symposium
Detaillierte Programme für Research Workshop und i-share Symposium am 8. und 9. November online
Symposium on the Sharing Economy at the University of Sussex in Brighton on December 15th 2017
RSS