Forschungsprojekt i-share zur Wirkung der Sharing Economy

Welchen Beitrag leisten Geschäftsmodelle der Sharing Economy zum nachhaltigen Wirtschaften in Deutschland? Dieser Frage möchten wir im Rahmen einer Forschungsplattform unter Beteiligung von Organisationen der Sharing Economy durch eine systematische Analyse verschiedener Modelle und durch eine großzahlige Erhebung nachgehen. 

i-share Atlas


Um den Beitrag abschätzen zu können, erstellen wir eine Karte der Sharing Economy Organisationen und Initiativen. Wir würden uns freuen, wenn Sie hier Ihre Initiative oder Organisation eintragen würden.
 

Neue Einträge im i-share Atlas

 

Aktuelles

 
Welche Auswirkungen hat die Sharing Economy auf Umwelt, Wirtschaft, Gesellschaft und Arbeitswelt? Wie sind die Rahmenbedingungen für Sharing Economy-Organisationen und welche Möglichkeiten der Gestaltung gibt es? Welche Potenziale bieten die Blockchain-Technologie und genossenschaftliche Modelle? Auf dem Symposium werden aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse zu diesen und weiteren Fragen vorgestellt. Sie forschen auch dazu? Ein Call for Presentations folgt in Kürze!
mehr...
 
Die Zielsetzung der Veranstaltung ist ein politischer Dialog zu zentralen Themen in der Sharing Economy. Dazu sind VertreterInnen aus Politik, von Sharing Organisationen, Verbänden, der Wissenschaft sowie aus Think Tanks herzlich eingeladen.
mehr...
 
Die Zielsetzung der Veranstaltung ist ein politischer Dialog zu zentralen Themen in der Sharing Economy. Dazu sind VertreterInnen aus Politik, von Sharing Organisationen, Verbänden, der Wissenschaft sowie aus Think Tanks herzlich eingeladen.
mehr...
 
Im i-share Forschungsnetzwerk ist eine Reihe von wissenschaftlichen Veröffentlichungen entstanden. Eine Übersicht der Veröffentlichungen mit deutschsprachigen und englischsprachigen Kurzbeschreibungen der Inhalte und Ergebnisse finden Sie nun in jeweils eigenen Bereichen auf unserer Webseite.
mehr...
 
Wird die Sharing Economy als Chance oder Herausforderung für die Gesellschaft verstanden? Mit welchen Strategien nähert sich die öffentliche Hand dem Thema? Diesen Fragen widmen sich Sebastian Vith, Achim Oberg, Markus Höllerer und Renate Meyer in ihrem soeben im Journal of Business Ethics erschienenen Artikel.
mehr...
 

Ansprechpartner des i-share Konsortiums

 
Selbstregistrierung i-share Verzeichnis
Geplante Obsoleszenz bekämpfen
Vermiet- / Verleihplattformen
Dr. Achim Oberg
Dr. Dominika Wruk
Unabhängige Versorgungsstrukturen
Transparenz und Mitbestimmung
SAVE THE DATE: Sechstes i-share Symposium am 19. Mai 2020 in Mannheim
Gemeinsam den Kapitalismus verlernen
Reparieren statt wegwerfen
Kooperation statt Konkurrenz
Gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft
Envisioning the ‘Sharing City’ – neue Fachpublikation
Veröffentlichungen aus dem i-share Forschungsnetzwerk
Dr. Achim Oberg
Einladung zum politischen Frühstück am 5. Dezember 2019 an der Hertie School of Governance in Berlin
REMINDER: Einladung zum politischen Frühstück am 5. Dezember 2019 an der Hertie School of Governance in Berlin
Dr. Dominika Wruk