News

 
Im Rahmen des sechsten i-share Symposiums wollen wir folgenden Fragen nachgehen: Wie haben sich Sharing und Platform Economy in den letzten Jahren entwickelt? Welche Chancen gibt es für neue Organisationsformen und mit welchen Herausforderungen sind sie konfrontiert? Welche Auswirkungen auf Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft lassen sich beobachten? Beim anschließenden platforms2share Forschungskolloquium werden laufende Forschungs- und Promotionsvorhaben zur Platform Economy diskutiert.
mehr...
 
Die Zielsetzung der Veranstaltung ist ein politischer Dialog zu zentralen Themen in der Sharing Economy. Dazu sind VertreterInnen aus Politik, von Sharing Organisationen, Verbänden, der Wissenschaft sowie aus Think Tanks herzlich eingeladen.
mehr...
 
Im i-share Forschungsnetzwerk ist eine Reihe von wissenschaftlichen Veröffentlichungen entstanden. Eine Übersicht der Veröffentlichungen mit deutschsprachigen und englischsprachigen Kurzbeschreibungen der Inhalte und Ergebnisse finden Sie nun in jeweils eigenen Bereichen auf unserer Webseite.
mehr...
 
Is the sharing economy considered to be a chance or challenge for society? With which strategies does the public sector approach this phenomenon? Sebastian Vith, Achim Oberg, Markus Höllerer and Renate Meyer address these questions in their article recently published in the Journal of Business Ethics.
mehr...
 
Wird die Sharing Economy als Chance oder Herausforderung für die Gesellschaft verstanden? Mit welchen Strategien nähert sich die öffentliche Hand dem Thema? Diesen Fragen widmen sich Sebastian Vith, Achim Oberg, Markus Höllerer und Renate Meyer in ihrem soeben im Journal of Business Ethics erschienenen Artikel.
mehr...
 
In ihrem aktuellen Artikel untersuchen Dominika Wruk, Achim Oberg, Jennifer Klutt & Indre Maurer aus dem i-share Team wie sich Sharing Organisationen angesichts der hitzigen Debatten zur Sharing Economy mit ihren Geschäftsmodellen und Wertversprechen positionieren. Auf Basis einer Analyse der Online-Selbstdarstellungen identifizieren die Autoren mit Grassroots Initiativen und Plattform-basierten Organisation zwei Kategorien von Sharing Organisationen und deren unterschiedliche Legitimierungsstrategien. Der Artikel ist kürzlich im Journal of Business Ethics erschienen.
mehr...
 
In their current article, Dominika Wruk, Achim Oberg, Jennifer Klutt & Indre Maurer from the i-share team investigate how sharing organizations position themselves in face of heated debates on the sharing economy. Analyzing online self-representations of sharing organizations, the authors identify grassroots initiative and platform-based organizations as two categories of sharing economy organizations and their different legitimation strategies. The article has recently been published in the Journal of Business Ethics.
mehr...
 
To develop a comprehensive and holistic picture of current research on the sharing economy, researchers from different disciplines presented their work at the 5th International Workshop on the Sharing Economy at the University of Mannheim in 2018. Dominika Wruk, Achim Oberg and Indre Maurer have published the Best Paper Proceedings to the workshop, that comprises a selection of short papers. The volume is published with Cambridge Scholars Publishing.
mehr...
 
Um ein ganzheitliches und ausgewogenes Bild aktueller Forschung zur Sharing Economy zu bekommen, wurden beim 5ten Internationalen Workshop zur Sharing Economy in Mannheim im vergangenen Jahr Forschungsergebnisse aus verschiedenen Disziplinen und Perspektiven vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Dominika Wruk, Achim Oberg und Indre Maurer haben nun die Best Paper Proceedings zu dem Workshop herausgegeben, in dem eine Auswahl an Kurzpapieren aus dem Workshop veröffentlicht ist. Das Best Paper Proceedings wurde von Cambridge Scholars Publishing veröffentlicht.
mehr...
 
Johanna Mair and Georg Reischauer showcase the relevance of considering the plurality of ‘the’ sharing economy and provide an overview on insights on the effects of the sharing economy on multiple levels.
mehr...
News erstellen
Call for Contributions für sechstes i-share Symposium und zweites platforms2share Forschungskolloquium am 19./20. Mai in Mannheim
How do sharing organizations position themselves with their business models and value propositions?
Wie positionieren sich Sharing Organisationen mit ihren Geschäftsmodellen und Wertversprechen?
How do we get a comprehensive understanding of the sharing economy?
Veröffentlichungen aus dem i-share Forschungsnetzwerk
Einladung zum politischen Frühstück am 5. Dezember 2019 an der Hertie School of Governance in Berlin
Envisioning the ‘Sharing City’ – neue Fachpublikation
Envisioning the ‘Sharing City’ – new publication on the sharing economy and public governance
News erstellen
RSS
Contribution “Plurality and Effects of the Sharing Economy”
Wie erhält man ein ganzheitliches Verständnis von der Sharing Economy?