Sechstes i-share Symposium

Wirkungen und Entwicklungen der Sharing und Platform Economy

Dienstag, 19.05.2020
10:00 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Fuchs-Petrolub-Saal
Ostflügel der Universität Mannheim
Schloss
Carl-Theodor-Platz 1
68161 Mannheim
https://www.uni-mannheim.de/

 

Programm

Die Sharing und Platform Economy und ihre Auswirkungen auf Wirtschaft, Umwelt, Gesellschaft und Arbeitswelt werden in Wissenschaft und Praxis hitzig debattiert. Sie wird häufig entweder als der vielversprechendste Weg hin zu mehr Nachhaltigkeit diskutiert, oder als eine hyperkapitalistische Ausbeutung natürlicher und sozialer Ressourcen. Wissenschaftliche Beiträge zur Wirkungen der Sharing und Platform Economy und zur Ausgestaltung von Rahmenbedingungen können dazu beitragen, das gesellschaftliche Wissen anzureichern und dadurch Transformationsprozesse voranzutreiben. Beim sechsten i-share Symposium, das gemeinsam mit dem Projekt platforms2share organisiert wird, werden Ergebnisse zu folgenden Fragen vorgestellt: 

  • Welche ökonomischen, sozialen und ökologischen Wirkungen haben Sharing Economy-Organisationen?
  • Welche Auswirkungen haben Sharing Modelle auf die Arbeitswelt? 
  • Wie sind die Rahmenbedingungen für Sharing Economy-Organisationen und welche Möglichkeiten der Gestaltung bit es?
  • Welche Potenziale bieten neue Technologien wie die Blockchain-Technologie und organisationale Lösungen wie genossenschaftliche Modelle? 

Interessierte sind herzlich eingeladen, ihre Ergebnisse bei dem Symposium vorzustellen. Dafür erscheint in Kürze auf dieser Seite ein Call for Presentations. Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um kein Update zu verpassen.

Wir freuen uns auf eine rege Diskussion unserer Ergebnisse!

News zum fünften i-share Symposium

 
Welche Auswirkungen hat die Sharing Economy auf Umwelt, Wirtschaft, Gesellschaft und Arbeitswelt? Wie sind die Rahmenbedingungen für Sharing Economy-Organisationen und welche Möglichkeiten der Gestaltung gibt es? Welche Potenziale bieten die Blockchain-Technologie und genossenschaftliche Modelle? Auf dem Symposium werden aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse zu diesen und weiteren Fragen vorgestellt. Sie forschen auch dazu? Ein Call for Presentations folgt in Kürze!
mehr...
 

Ansprechpartner

Anreisebeschreibung

Anreise mit dem Zug

Der Veranstaltungsort im Ostflügel der Universität Mannheim ist 5-10 Gehminuten vom Hauptbahnhof Mannheim entfernt. Wenn Sie den Hauptbahnhof durch das Hauptgebäude verlassen, folgen Sie der Straße rechts neben dem Intercity Hotel entlang an den Blöcken L 13, L 11, L 9. Sie gelangen dann zu einer Fußgänger-Rampe und überqueren eine Straße. Sie befinden sich dann hinter dem Ostflügel des Schlosses. Gehen Sie rechts am Schloss entlang, um zum Haupteingang des Ostflügels zu gelangen.

Anreise mit dem Auto

Parkhäuser in der Nähe gibt es am Hauptbahnhof und unter der Mensa der Universität. Adressen der Parkhäuser:

Parkgarage Uni-Mensa Schloss

68161 Mannheim
(Zufahrt über Bismarckstraße / Schloss): Wenn Sie im Parkhaus der Uni-Mensa parken, dessen Ausgang hinter dem WESTflügel der Uni/Schloss liegt, müssen Sie in ca. 3-5 Minuten Fußweg noch zum OSTflügel des Schlosses laufen. Im Ostflügel findet die Tagung statt! 

Parkhaus Hauptbahnhof

Willy-Brandt-Platz 5
68161 Mannheim

(Vom Kaiserring kommend fahren Sie direkt auf den Hauptbahnhof zu. Die mittlere Spur führt unmittelbar in die Tiefgarage.) Wenn Sie in diesem Parkhaus parken, nutzen Sie den unten eingezeichneten Fußweg in ca. 5-7 Minuten zum Ostflügel des Schlosses.

 
SAVE THE DATE: Sechstes i-share Symposium am 19. Mai 2020 in Mannheim
Dr. Dominika Wruk
Dr. Achim Oberg