i-share

Welchen Beitrag leisten Geschäftsmodelle der Sharing Economy zum nachhaltigen Wirtschaften in Deutschland?

Verschiedene Geschäftsmodelle der Sharing Economy versprechen, in unterschiedlicher Form zu ökonomischen, sozialen und ökologischen Zielen beizutragen. Es fehlten jedoch bisher ein systematischer Vergleich verschiedener Geschäftsmodelle, eine vergleichende Analyse ihrer Wirkungen hinsichtlich dieser Ziele und eine Abschätzung des gesamtgesellschaftlichen Beitrags. Das Forschungsprojekt i-share hat sich zum Ziel gesetzt, diese Lücken zu schließen. In qualitativen und quantitativen Studien wurden Geschäftsmodelle von 20 Sharing Formen erforscht, ihre sozialen, ökonomischen und ökologischen Wirkungen quantitativ abgeschätzt und das Arbeiten in der Sharing Economy untersucht.


News

 
Im Rahmen des ersten i-share Symposiums am 26. November 2015 an der Hertie School of Governance in Berlin würden wir gerne mit anderen Sharing-Economy-Forschungsprojekten ins Gespräch kommen. Falls Sie zur Sharing Economy forschen, würden wir uns freuen, wenn Sie Ihre Forschung präsentieren könnten.
mehr...
 
Alle News
Call for Presentation: Aktuelle Sharing Economy Forschungsprojekte