Dr. Julia Kristin Göhringer (Hertie School of Governance, Berlin): Freiwilligenarbeit und die Bedeutung von Communities

Welche Rolle spielt die Freiwilligenarbeit in der Sharing Economy und wie wird diese Form von Arbeit organisiert? Welche Relevanz besitzt die Community für Organisationen in der Sharing Economy? Wie wachsen Organisationen in der Sharing Economy? Dr. Julia Kristin Göhringer von der Hertie School of Governance in Berlin präsentiert auf dem fünften i-share Symposium an der Universität Mannheim erste Ergebnisse aus zwei aktuellen Studien.

Weitere Informationen zum Symposium und die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie hier:
https://www.i-share-economy.org/de/fuenftes-i-share-symposium


23.05.19