Markt, Hierarchie oder Clan? Steuerungsarten in der Sharing Economy

Dr. Philipp C. Mosmann und Jennifer Klutt zeigen in ihrer Studie auf, wie Organisationen das Handeln ihrer Community-Mitglieder steuern. Sie veranschaulichen anhand eines Frameworks vier unterschiedlicher Arten der Steuerung und erklären die Unterschiede dieser Typen in Abhängigkeit von der Hauptaktivität und dem primären Ziel der Gemeinschaft.

Die Sharing Economy hat eine große Vielfalt an neuen Organisationsformen und innovativen Geschäftsmodellen hervorgebracht. Ein integraler Bestandteil dieser Formen und Modelle sind die Communities und Community-Mitglieder der Sharing Economy Organisationen, da sie wesentlich zur Wertschöpfung dieser Organisationen beitragen. Sich auf die Beiträge der Community-Mitglieder zu verlassen, ist jedoch eine Herausforderung für diese Organisationen, da die fließenden Grenzen der Zugehörigkeit zur Community und die freiwillige Mitgliedschaft eine Koordination der Aktivitäten erschweren. Die Studie geht der wenig erforschten Frage nach, wie Organisationen der Sharing Economy das Handeln ihrer Gemeindemitglieder steuern. Auf Basis von 67 Interviews, Besuchen vor Ort und teilnehmenden Beobachtungen der Teilnehmer wurde ein Framework entwickelt, das vier verschiedene Arten der Steuerung veranschaulicht: reiner Markt, reiner Clan, Markt-Hierarchie-Hybrid und Clan-Hierarchie-Hybrid. Das Framework erklärt die Unterschiede zwischen diesen Arten in Abhängigkeit von der Hauptaktivität (Bereitstellung von Ressourcen oder gemeinsame Produktion) und dem primären Ziel der Gemeinschaft (wirtschaftliche Orientierung oder soziale Orientierung). Diese Studie trägt somit sowohl zur Forschung über Arten der Steuerung im Allgemeinen als auch über Sharing Economy Organisationen im Besonderen bei, indem sie die Vielfalt und Verschiedenartigkeit von Communities, Steuerungspraktiken und Geschäftsmodellkonfigurationen erfasst.

Referenz: 

Mosmann, P.C. & Klutt, J. 2020. Market, hierarchy, or clan? Types of governance in the sharing economy. Research in the Sociology of Organizations, 66, 25-54.

Link zur Publikation: https://www.emerald.com/insight/content/doi/10.1108/S0733-558X20200000066003/full/html

Eine Übersicht der Veröffentlichungen aus dem i-share Forschungsverbund- und Netzwerk finden Sie hier: https://www.i-share-economy.org/veroeffentlichungen.


20.10.20