Die Rolle der Informationstechnologie in der Sharing Economy

Informationstechnologie (IT) ist eine zentrale Triebfeder der Sharing Economy. IT möchte helfen Komplexität zu reduzieren, Interaktionen zu vereinfachen und Koordinationsprobleme zu lösen. Doch wie genau und an welchen Stellen bzw. in welchen Situationen kann IT tatsächlich einen Beitrag leisten? Und was wäre dieser Beitrag? Im sechsten und letzten Kapitel des ersten i-share Reports gehen Alexander Frey, Manuel Trenz, Adeline Frenzel und Daniel Veit (Forschungsteam Universität Augsburg) der Rolle von IT im komplexen Service-Ökosystemen von Sharing Economy Plattformen nach. Die Studie zeigt auf, dass IT vielfältige Beiträge zur Dienstleistungsinnovation in digitalen Sharing Economy Plattformen leistet. Die Autorinnen verweisen auf das Innovationspotential von IT und sprechen schließlich einige Optimierungsempfehlungen für Sharing Economy Plattformen im Umgang mit IT aus.

Den vollständigen i-share Report I können Sie hier als kostenloses PDF bestellen.


11.04.21